FIFO für UART0 und 1

Wer arbeitet gerade an welchem SW/HW Thema...

FIFO für UART0 und 1

Beitragvon Ansgar » 18 Mär 2004 - 09:59

Ich impementiere gerade einen FIFO unter (inzwischen) Unter Verwendung der Original NC30 Sourcen.
Ziel:
- ein während der Compilezeit definierbarer FIFO mit ein Buffer von bis zu 255 Byte/Zeichen
- einfache Initialisierung
- per define wieder original Sourcen ohne ISR und FIFO
Benutzeravatar
Ansgar
 
Beiträge: 177
Registriert: 03 Mär 2004 - 16:36
Wohnort: München

Zurück zu Laufende Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron