2V-BMW: Probleme beim Anschluß von LiMa + Blinker

Alles, was nicht so funktioniert, wie es soll... und Abhilfe
Antworten
Steffi
Beiträge: 7
Registriert: 02 Dez 2009 - 09:18

2V-BMW: Probleme beim Anschluß von LiMa + Blinker

Beitrag von Steffi » 08 Dez 2009 - 10:42

Hallo

ich bin gerade dabei den SIXO an meine 2V BMW anzuschließen und habe unter anderem das Problem mit LED Blinkern, aber darauf komme ich später zurück.
Größer wiegt das Problem mit den Kontrollenlampen für Öldruck und Ladekontrolle. Ich bin mir zu 99,2% sicher, dass ich die Leitung für die Öldruckkontollleuchte richtig angeschlossen habe (Farbcode der Anschlussleitung mehrfach überprüft und zusätzlich PIN belegung ausgemesse) und dennoch leuchtet die LED für die LAdekontrolle ??? Kann das was intern vertauscht sein? Diese LED lässt sich nicht jumpern, so dass sie genau ungekehrt leuchtet wie sie soll??
Der Anschluss der Ladekontrolle an den SIXO blieb komplett ohne sichtbare Reaktionen des SIXO.

Bin ich zu blöd oder hab ich etwas übersehen?

Danke im voraus

Sebastian
Beiträge: 40
Registriert: 29 Feb 2008 - 20:29
Wohnort: Hille bei Minden Germany

Beitrag von Sebastian » 09 Dez 2009 - 21:10

Hallo Steffi,
ich glaube ich sollte jetzt mal öfters in diese Forum schauen 

Als vorweg, ich habe letzten Winter auch den SIxO an meine R100GS gebaut. Bin aber kein Experte. Elektrik kann ich mir so lange vorstellen, wie ich die Leitung mit einem Wasserrohr vergleichen kann. :oops: Also, erwarte nicht zuviel von mir. Ansonsten versuche ich gerne meine Gedanken einzubringen.
Ich habe mir auch Aufschreibungen gemacht (Exceltabelle). Aber wie so oft steigt dort nur der durch, der diese erstellt hat. :D
….aber auch hier bin ich gerne bereit diese weiterzugeben.
So, noch ein Tipp. Da du eine 2-Ventil-Fahrerin bist, kann ich dir das www.2-Ventiler.de Forum empfehlen. Freundliche kompetente Antworten bekommst du da im Minutentakt. Unter anderem gibt es dort selbsterstellte farbige Schaltpläne für unsere Moppets. :!: Super.
So, genug. Zu deinen Fragen. Wo fange ich an?

Also von einem internen Fehler würde ich in einer Kleinserie nicht ausgehen. Zumindest solange kein MA etwas man. zusammenlöten muss. :D
Auch wenn du schreibst, dass du alles überprüft hast, ich habe den ganzen Kabelbaum bist zum Stecker zusammengelötet (ich habe am Ende ein Druckerkabel) und dann wirklich alles mit dem Mulimeter per Checkliste durchgetestet. Im Fall des Öldruckschalters habe ich diesen am Öldruckschalter auf Masse gelegt, um wirklich zu Prüfen ob das Signal am Druckerkabelstecker ankommt. Erst nach diesem Check habe ich den SIxO angeschlossen.

Hast du die Software für die GS schon aufgespielt?
Dann dürfte weder Öldruck noch Ladekontrollleuchte bei nicht laufendem Motor aufleuchten.

Die Funktion des Öldruckschalters müsstest du eigentlich im Geräte- und Installationstest überprüfen können. Dort kannst du die Schaltzustände anschauen. Anleitung 3.12.

Bis jetzt bin ich immer davon ausgegangen, dass dein Motor nicht läuft bzw. gestartet werden kann.

Noch einmal zur Ladekontrolle.
Wie gesagt, mit der GS-Software und stehen Motor dürfte diese nicht leuchten.
Bei laufenden Motor >800 U/Min leuchtet die gelbe Diode wenn die Spannung von der Lichtmaschine < 8V ist. Bei mir leuchtet übrigens die rote. Die gelbe leuchtet nie bei den Bedingungen wo sie leuchten soll. Dies übernimmt die rote.
Den Widerstand hast du mittlerweile eingebaut? Selbst wenn nicht, dürfte die Diode bei stehenden Motor und entsprechender Software nicht leuchten.
Erkläre doch bitte noch einmal welches Kabel du wie an ALTW PIN 23 angeschlossen hast.


Blinker:
Gleiches Problem wie unter „Zusammenhang Blinkerkontrolle mit LED-Blinkern (gelöst)“?

Schöne Grüße
Sebastian

Ralf
Beiträge: 564
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Ralf » 17 Aug 2010 - 09:24

Hi zusammen,

hat sich dieses Problem erledigt? Falls ja, bitte kurz posten, WIE ihr das gelöst habt. Falls nicht, können wir hier ja mal nachlegen... :-)

Ralf

Steffi
Beiträge: 7
Registriert: 02 Dez 2009 - 09:18

Beitrag von Steffi » 25 Aug 2010 - 19:11

Ralf hat geschrieben:Hi zusammen,

hat sich dieses Problem erledigt? Falls ja, bitte kurz posten, WIE ihr das gelöst habt. Falls nicht, können wir hier ja mal nachlegen... :-)

Ralf
Ach herje, hier war ich ja schon ewig nicht mehr!

Das Problem hat sich nicht gelegt. Ehrlich gesagt, haben wir es auch nicht mehr probiert. Sind da auch sehr vorsichtig geworden, denn als wir den Drehzahlmesser aktivieren wollten, sind wir an die Zündspulen rangegangen und da ist im SIXO etwas durchgeschmort...

Ich habe mich - zumindest im Moment - damit abgefunden, dass sowohl die Blinker- als auch die Ladekontrolleuchte permanent an sind.

Wenn wir die Elektrik angehen - das kann aber noch etwas dauern, zuerst muss das Getriebe getauscht werden, dann geht es an die Lampenmaske - dann prüfen wir nochmal alles durch und ich werd hier im Forum wieder aktiv!

Grüße
Steffi

Ralf
Beiträge: 564
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Ralf » 29 Aug 2010 - 10:28

Ich habe mich - zumindest im Moment - damit abgefunden, dass sowohl die Blinker- als auch die Ladekontrolleuchte permanent an sind.
Hm. Das ist unschön. Wenn ihr soweit seid, helfen wir euch gerne weiter.

Bye, ralf

Steffi
Beiträge: 7
Registriert: 02 Dez 2009 - 09:18

Beitrag von Steffi » 30 Aug 2010 - 17:13

Also da komme ich ganz sicher drauf zurück :D

Antworten