Batterie in Knopfzellenhalter

Anbau, Verwendung, Zubehör usw.
Antworten
BunteKuh
Beiträge: 3
Registriert: 06 Mär 2021 - 16:59

Batterie in Knopfzellenhalter

Beitrag von BunteKuh »

Hallo,

es gibt eine Lösung, um das Tauschen der Batterie nach dieser Änderung einfacher zu gestalten. Dazu wird die Orginalbatterie ausgelötet und stattdessen zwei Litzen an die Kontaktpunkte gelötet. Die werden mit einem "Renata 700759 Knopfzellenhalter 1x CR 2032 Horizontal, Durchsteckmontage THT (L x B x H) 24 x 23 x 6 mm " verbunden. Der passt gerade so zwischen Platine (wo die Jumper gesteckt werden ) und Gehäuse.
Zusätzlich wird der Batteriehalter mit einem Stückchen Schaum zwischen Halter und Gehäusedeckel fixiert. Die Änderung hält jetzt seit ca. 50tkm (auch mit einigen leichten Enduroeinsätzen).

Viel Spass
Jürgen
Dateianhänge
P1030252_low.JPG
P1030252_low.JPG (102.85 KiB) 487 mal betrachtet
P1030246_low.JPG
P1030246_low.JPG (129.49 KiB) 487 mal betrachtet

Antworten