Anbau Sixo an KTM LC 4 (Adventure)

Anbau, Verwendung, Zubehör usw.

Anbau Sixo an KTM LC 4 (Adventure)

Beitragvon Stefan_W » 22 Apr 2006 - 19:31

Die KTM Adventure bis 2001 hat standardmäßig einen IMO (made by TT) der mir schon mehrfach dickste Probleme bereitet hat und nachdem im letzten Marokko Urlaub die einzig verlässliche Km - Angabe vom GPS stammte, hatte ich die Schnauze final voll - ein anderer Tacho musste her... :twisted:

So, nu nach mehrmaligen Unterbrechungen durch Dienstreisen und Sch...wetter ist's geschafft. Sixo ist voll funktionstüchtig an der Adventure. :mrgreen:

Zuerst das aktuellste Software Update eingespielt und "trocken" getestet - Echt fetten Respekt - total genial

Drehzahlmesser wollte aber einfach nicht funktionieren, obschon der Originale am gleichen Kabel arbeitete . Also erst einmal Kondensator ins Kabel und... nix :cry:

Dann Widerstand R11 gebrückt und ... :lol: Supi, es funzt.
Ergo: LC 4 bis zumindest Bj 2001 scheint sich so zu verhalten wie die neueren EXC.

Jetzt noch schnell die Info-LED gegen eine orange 5 mm LED mit 6500 mcd ausgetauscht - damit der Schaltblitz nicht so dahin vegitieren muß - funzt auch.

Stefan
KTM Adventure Bj 01 (LC4)
Stefan_W
 
Beiträge: 6
Registriert: 28 Feb 2006 - 07:46
Wohnort: Köln

Zurück zu Anwendung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron