Bezugsquelle für Mikrokontroller und Display?

Entwicklung, Bauteile, Lieferanten...
Antworten
Paul
Beiträge: 2
Registriert: 21 Sep 2005 - 09:14
Wohnort: Seefeld im 5-Seenland

Bezugsquelle für Mikrokontroller und Display?

Beitrag von Paul » 21 Sep 2005 - 09:58

Hallo verehrte Sixo-Gemeinde,

nachdem ich am Ostersonntag in der tunesischen Wüste Peter M. kennen gelernt habe und zum ersten mal den Sixo im Feldversuch sah, ließ mich das Thema nicht mehr los…
Allerdings habe ich mich als angestellter Elektroniker der deutschen Raumfahrtforschung mit eigener Platinenfertigung zum Selbstbau entschieden, mittlerweile habe ich alles beisammen, nur den Mikrokontroller und das Display (mit erweitertem Temp.-Bereich) kann ich nirgendwo auftreiben. Könnte ihr mir Eure Bezugsquellen für die beiden Teile nennen, bzw. kann ich sie über Euch beziehen?

Noch eine Info an alle die auch an Selbstbau denken: Der Sixo ist so knallhart kalkuliert, daß ich trotz kostenloser Platinenfertigung alleine durch die Bestellung der Bauteil-Mindermengen und Versandkosten über dem Kaufpreis des Sixos liege! Also nur für Leute zu empfehlen die den Spaß beim Basteln suchen… großes Lob an die Entwickler, die die Idee des Sixo (günstige Alternative zu den teuren IMO-Tachos) pflegen und nicht daraus das große Geschäft machen wollen !

Vielleicht kann ich bei zukünftigen, kniffligen Lötarbeiten (scheuen ja viele davor) auch mal meinen Teil zum Sixo-Projekt beitragen (wer weiß was noch kommt, Sixo V 3 mit BGA-Bauteilen???), ich wäre mit Dampfasen-Lötanlage, Bestückungsautomat, usw. recht gut ausgestattet.

Viele Grüße an alle Fans des kleinen Kästchens !

Paul

Ansgar
Beiträge: 177
Registriert: 03 Mär 2004 - 16:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Ansgar » 21 Sep 2005 - 13:31

www.glyn.de

Da gibt's den M16C und auch ne Menge Displays.

Gruß Ansgar
SIxO 2.0 / 006 (macht immer Spaß ;-) )

Ralf
Beiträge: 564
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Ralf » 21 Sep 2005 - 15:31

Hi Paul,

vielen Dank für dein Interesse am SIxO-Projekt, wir können jede Unterstützung gebrauchen!

Der günstige Preis ist in erster Linie Arnolds HW-Design und Fertiger-Auswahl zu verdanken, alle Teile sind fertigungstechn. bereits optimiert ausgeguckt, und Kleinserien sind immer günstiger als Einzelstücke. :-)

Ansgars Hinweis mit GLYN ist auf jeden Fall richtig, allerdings hat Arnold, soweit ich weiß, das Display woanders bezogen. Das Display ist aber so ausgewählt, dass es auf jeden Fall 2nd-Sources gibt, d.h. es existieren bausgleiche Module von anderen Distributoren/Herstellern. Glyn kann aber auf jeden Fall helfen! Wenn du die exakte Baulteile-Nr. des Displays hat, kann Glyn bestimmt ein Ausweich-Modell heraussuchen. Zu achten ist auf den identischen Grafiktreiber-Chipsatz und den erweiterten Temperaturbereich.

Details kann dir Arnold geben, Ping ihn einfach an...

Was dein Support-Angebot angeht: Vielen Dank! Es kann sein, dass wir irgendwann mal ein kleines Adapter-Platinchen ('SIxO-Extension-Module' :-) ) benötigen, der SIxO hat vorbereitete Pins dafür, es würde zwischen Basisplatine & Displaymodul montiert werden. Angedacht sind Adapter für Kompass, IrDA, GPS, FlashCard, etc... Das liegt alles noch im Bereich der 'groben Idee', kann sich aber rasch entwickeln, wenn Interessierte das wirklich mal pushen.

Wenn du da Support liefern könntest, wäre das toll!

Bye, Ralf

Paul
Beiträge: 2
Registriert: 21 Sep 2005 - 09:14
Wohnort: Seefeld im 5-Seenland

Beitrag von Paul » 22 Sep 2005 - 09:15

Vielen Dank für Eure schnelle Antwort !
Gerne, wenns in Zukunft was zu Löten/Bestücken gibt, pingt mich einfach an...

Gruß
Paul

Antworten