Alternatives Gehäuse

Entwicklung, Bauteile, Lieferanten...

Alternatives Gehäuse

Beitragvon sebbo » 01 Jan 2014 - 21:00

Hi,

hab mir gerade mal ein paar Gedanken und Recherchen zu nem alternativen Gehäuse gemacht.
Bin dabei auf das Gehäuse gekommen.

http://www.rolec.de/aluclic-typen_de,14410.html

hab auch einen Bekannten der mir die passende Frontplatte inkl. Plexiglaseinsatz herstellen kann.

Ist so ein gehäuse dann auch wieder dicht zu kriegen wenn ich am Deckel ausschnitte mache und diese dann aber über die Frontplatte wieder abdichte?
Ich hab was gelesen dass die Displayplatine über einen Steckverbinder mit der Controllerplatine direkt verbunden ist. Kann ich da auch mit einer Verlängerung / anschlusskabel arbeiten?
Wie aufwändig wäre es die LED´s zu verlängern?
Würde diese dann auch gerne im Deckel unterbringen - will mir da wahrscheinlich farbliche plexiglas flächen machen für die einzelnen Symbole.
sebbo
 
Beiträge: 3
Registriert: 03 Okt 2013 - 16:09

Re: Alternatives Gehäuse

Beitragvon sebbo » 02 Jan 2014 - 13:38

kleines Update zur Frontplatte mit Scheibe..
http://www.mikrocontroller.net/topic/298135
In dem Thread hier wird beschrieben wie man eine Scheibe in die Frontplatte bringt. Das ganze sollte meiner Meinung nach dann ja auch wasserdicht sein.. Was sagen denn die experten hier dazu?
Die Frontplatte kann man auch bei http://www.schaeffer-ag.de/ herstellen lassen.

Ne idee wäre auch die Kontrollleuchten dann mit so was hier unterzubringen -> http://www.mentor-bauelemente.de/de/pro ... chtfelder/

Gehäuse bin ich noch am recherchieren weil das Gehäuse was ich hier als erstes gepostet hab doch recht hoch ist. (7cm - Sixo Gehäuse momentan 3,5cm)
Wäre jetzt für mich eigentlich auch kein großes Problem weil ich den Sixo in meinem Cockpit dann eh versenken will aber die eleganteste Lösung ist es noch nicht ;)

Folgende Gehäuse hab ich noch gefunden:
http://www.bopla.de/de/gehaeusetechnik/ ... -7024.html
sebbo
 
Beiträge: 3
Registriert: 03 Okt 2013 - 16:09

Re: Alternatives Gehäuse

Beitragvon Ralf » 12 Jan 2014 - 19:22

Hi Sebbo,

interessante Links - aber wie stellst du dir denn die Besfestigung der Platine im Gehäuse vor? Oder stimmen die Schraubaufnahmen mit dem bisherigen Gehäuse überein?

(Link zu den Maßen deines 'aluCase' Vorschlags: http://www.rolec.de/portal/pics/product ... ACL092.pdf)
Benutzeravatar
Ralf
 
Beiträge: 563
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

Re: Alternatives Gehäuse

Beitragvon matzejochen » 14 Jan 2014 - 23:27

Ein Tipp noch aus Berlin (den Shop gibts aber bundesweit)

http://www.prokilo.de/

Letztens erst entdeckt. Die führen eine Menge (!) unterschiedlicher Metall- bzw. Kunststoffelemente, formen und fertigen auch. Zeichnung ist aber erforderlich. Mein Ansprechpartner (in Berlin) meinte: "Schick mir das mal via Mail. Ich schau dann drüber. Wenn noch was gebraucht wird (Maße), sag ich Dir das. Wenn genug Infos da sind, dann schick ich`s rüber in die Zentrale. Alternativ kannst` das auch gleich rüber schicken. Kostet dann aber mehr, weil die noch Einiges selbst machen/ergänzen müssen."
Ergo: Jetzt muss ich nur noch mein Wunschcockpit entwerfen in dem der SIxO Platz nimmt. [Sebbo: hast Du da was für mich? 3D-Darstellung von einfachen Objekten? Irgendwo hab ich noch was....aber wo? *kopfkratz*]
Mein Wunsch-Windschild ist gedanklich auch schon in Arbeit. :-)

Matze-Tipp-zur-Nacht: Ende
:)
Beste Grüße aus Berlin!

MJ
SIxO 2.0
# 150
800ccm Enduro? --> Suzuki DR BIG

Eintragung im Fahrzeugbrief? Bitte hier unterstützen.
Benutzeravatar
matzejochen
 
Beiträge: 86
Registriert: 10 Mai 2013 - 15:01
Wohnort: Berlin


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron