SIxO Benutzerhandbuch V1.6 (+Verbesserungsvorschläge)

Anbau, Verwendung, Zubehör usw.
Antworten
Ralf
Beiträge: 569
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

SIxO Benutzerhandbuch V1.6 (+Verbesserungsvorschläge)

Beitrag von Ralf »

Hi zusammen,

im Rahmen der neuen SIxO-Produktionscharge habe ich mich für die zahlreichen neuen Benutzer nochmal etwas am Riemen gerissen und endlich das neue Benutzerhandbuch für den SIxO 2 fertig gestellt. Es enthält
  • - einen kleinen Rundblick über das Gerät, die Entwicklung und das Team.
    - Aufbau des Gerätes, die Innereien werden erklärt
    - alles über die Inbetriebnahme an eurem Fahrzeug/Motorrad
    - Bedienung, was alles möglich ist mit dem SIxO
    - Update der Software
    - Lieferumfang und Zubehör
    - Hintergründe zur Zulassungsproblematik
Es ist sicherlich nicht perfekt und hat evtl. auch ein paar inhaltliche Fehler, aber auch einige SIxO-erfahrene von euch werden sicherlich noch ein paar interessante Neuigkeiten entdecken. Vor allem beschreibt es den Istzustand der neuen Version V2.3.4.

Ihr findet es (viele Bilder :lol:, ca. 800 kByte, 35 Seiten) jetzt erstmal hier:
http://sourceforge.net/projects/sixo

aber es wird auch bald unter http://www.sixo.de verfügbar sein. Und es ist natürlich nicht die letzte Version... :wink:

ACHTUNG:
Verbesserungsvorschläge für das Handbuch bitte ebenfalls hier posten! Dann fließen sie in die nächste Version mit ein. Danke!
Zuletzt geändert von Ralf am 31 Mär 2006 - 02:19, insgesamt 6-mal geändert.

Chrischan
Beiträge: 153
Registriert: 03 Mär 2004 - 18:35
Wohnort: Erfurt, Thüringen

Beitrag von Chrischan »

...schönes Ding - gefällt! :D
MfG Chrischan

SiXO 2.0 / 004

markus
Site Admin
Beiträge: 160
Registriert: 19 Feb 2004 - 15:49
Wohnort: Ammersee
Kontaktdaten:

Beitrag von markus »

Mir gefällt's auch, schön gemacht!

AndyUM
Beiträge: 10
Registriert: 30 Jan 2005 - 13:00
Wohnort: Borgsdorf (bei Berlin)
Kontaktdaten:

Super gelungen!

Beitrag von AndyUM »

Hallo,
also das Handbuch ist wirklich toll geworden!
Hab zwar meinen SIXO noch nicht, aber jetzt freue ich mich um so mehr darauf!
Ist eigentlich Werbung für den SIXO erwünscht???

Eine Sache nur: In dem Handbuch wird darauf hingewiesen, dass eieige Funktionen eben nur bei bestimmten Maschinen verfügbar, oder auch notwendig sind. Leider kann ich jedoch nichts finden, ob man die entsprechende Software extra flashen muss, oder eben einfach nur die Jumper entsprechend setzen muss.
Oder habe ich irgendwo was überlesen??

Internette Grüße
InterNetteGrüße
- andy -

Ansgar
Beiträge: 177
Registriert: 03 Mär 2004 - 16:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Super gelungen!

Beitrag von Ansgar »

AndyUM hat geschrieben:Hallo,
Hab zwar meinen SIXO noch nicht, aber jetzt freue ich mich um so mehr darauf!
Ist eigentlich Werbung für den SIXO erwünscht???
AH... :) Na, meine Werbung hat ja bei dir Funktioniert.

Wilkommen

Und abgesehen davon, jep, das Handbuch macht sich gut.

Gruß Ansgar

Ralf
Beiträge: 569
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Ralf »

> Ist eigentlich Werbung für den SIXO erwünscht???
Na klar! Je mehr bestellen, desto interessanter wird das für den Fertiger!

> Leider kann ich jedoch nichts finden, ob man die entsprechende Software
> extra flashen muss, oder eben einfach nur die Jumper entsprechend setzen
> muss.
Das ist noch etwas schwierig im Moment. Am schönsten wäre es, nur EINE Software-Version zu bauen, die dann KOMPLETT über Einstellungen an das Motorrad angepasst werden kann. Das gibt die Software aber leider noch nicht her, u.a. müssen verbesserte Dialoge und vor allem Menüs dazu gebaut werden. Das sehe ich als meine nächste Aufgabe an.

Spezielle Versionen gibt es also nur zum Flashen und z.Zt. nur für R100GS, Baghira und AfricaTwin. Die 'Standard-Version' sollte aber auf jeden Fall bei dir funktionieren. Wenn du etwas besonders brauchst (bestimmte Warnungen etc.), schreib sie doch mal auf. Wenn es nicht zuviel ist, kann man das evtl. als neue Variante einpflegen.

Bye, Ralf

Jens
Beiträge: 54
Registriert: 03 Mär 2004 - 13:57
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Jens »

Tolle Sache!
Respekt! :)

Gruß
Jens

AndyUM
Beiträge: 10
Registriert: 30 Jan 2005 - 13:00
Wohnort: Borgsdorf (bei Berlin)
Kontaktdaten:

Noch ein Vorschlag für das Handbuch

Beitrag von AndyUM »

Hallo,

hab da mal noch einen Vorschlag:

Könnte man nicht evtl. irgendwo im Handbuch die genauen Anbaumaße, ich meine insbesondere den genauen Sitz des Steckers, vermerken?

Das währe insoweit ganz günstig, da vielleicht der Eine oder Andere den Einbau eines SIXO vorbereiten möchte.

Internette Grüße
InterNetteGrüße
- andy -

Ralf
Beiträge: 569
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Ralf »

im Handbuch die genauen Anbaumaße
Gute Idee! Vermerkt, kommt in der nächsten Version.
Die Idee mit Sensor/Mrd-Liste ist auch schon aufgenommen.

Weitere Verbesserungsvorschläge/Ergänzungen sind gerne willkommen, einfach hier posten.

Ralf

Arnold
Beiträge: 170
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Arnold »

Für das Handbuch:

Thema Querschnitt Anschlusskabel

Sehr kleine Querschnitte (z.B. PC-Kabel mit 0,5mm²) sind möglich.

Die auftretenden Ströme sind so gering, daß ruhig solche kleinen
Querschnitte verwenden werden können. Das gesamte Gerät zieht
ja nur ca. 100mA max.

Um die mechanische Festigkeit dieser kleinen Käbelchen zu erreichen
sollte man am SubD-Stecker und am Übergang zur KfZ-Elektrik viel mit Schrumpfschlauch arbeiten oder die Kabel anderweitig gegen Bruch
und Abreißen sichern.

Für Masse an Pin 2 mehr Leitungen zu nehmen ist eine gute Idee. Das
erhöht die Störfestigkeit, ist aber nicht zwingend nötig. Dort, wo es
ratsam erscheint eine extra Masseleitung zu spendieren, sind
extra Pins vorhanden (RPM Return Pin 1 und Analog Return Pin 24).

+12V sollte entsprechend abgesichert sein (normale Feinsicherung
250mA). Die Sicherung im SIxO ist selbstheilend und naturgemäß
sehr träge. Im Ernstfall zieht der SIxO erstmal das ein oder andere Ampere bis die Sicherung sich entscheidet zu trennen.

Arnold
Beiträge: 170
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Arnold »

Für das Handbuch:

Die 4 Löcher an der Unterseite des SIxO sind für die Befestigung
am Motorrad gedacht. Von der Oberseite sind die Löcher zugänglich,
wenn der Deckel abgenommen wird. In den Ecken sind durchgängige Bohrungen. Die Schrauben für die Befestigung des SIxO sitzen dann
unter den Deckelschrauben und werden im eingebauten Zustand von
diesen verdeckt.

Ralf
Beiträge: 569
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Ralf »

Zum Handbuch:

Ein techn. Zeichnung des Gehäuses mit Maßen (Datenblatt) sollte auf jeden auch mit rein, dann kann man sich das besser vorstellen. Ein Zeichnung mit Gehäuseausfräsung wäre noch besser.

Ralf

Arnold
Beiträge: 170
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Arnold »

Geiler Avatar. Irgendwie hatte ich Dich jünger in Erinnerung :D

Arnold
Beiträge: 170
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Arnold »

Noch was fürs Handbuch aus aktuellem Anlaß:

Beim Zusammenbau des SIxO sollte _lösbare_! Schraubensicherung
verwendet werden.

Mit der Flex kommt man so schlecht an die Schraubenköpfe ran :wink:

Gruß,
Arnold

JanB
Beiträge: 38
Registriert: 11 Jan 2005 - 12:19
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von JanB »

Kleine Anmerkung zum Handbuch:

Bei meiner morgendlichen Lektüre fiel mir auf, dass an zwei Stellen des Handbuchs auf Informationen zum Update-Kabel bzw. zu dessen Aufbau verwiesen wird. Die Infos fehlen aber noch.

Ansonsten ist das Handbuch wirklich sehr gelungen - liest sich gut!

Ciao, Jan
Suzuki DR 800 S
Yamaha WR 400 F
Sixo 2.0 #027

Ralf
Beiträge: 569
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Ralf »

Hi Ralf,

im Handbuch könnte man bei der Drehzahl noch folgenden Hinweis hinzufügen:

----------------------- snip -----------------------
Schon vorhandene Anschlüsse für Drehzahlmesser im Cockpit haben im Vergleich
zum Signal an der Zündspule oft sehr niedrige Spannungspegel. Diese Signale
kommen vom Steuergerät des Motors. Das ist z.B. so bei der Husky SM610 und
der DR Big. Auch daran läßt sich der SIxO anpassen (Widerstände R6 und R11
verkleinern).
----------------------- snap -----------------------

Gruß,
Arnold

Ralf
Beiträge: 569
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Ralf »

Flash-Adapter

Im Handbuch sollte eine kleine (und korrekte ;-) ) Grafik zu Update-Kabel und Pinbelegung samt Hinweis auf Ron (Angebot) stehen.

Ralf
Beiträge: 569
Registriert: 20 Feb 2004 - 11:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Ralf »

Und nochn ChangeRequest von Arnold:

-------------- snip ------------------------
Hallo Ralf,
hatte gerade einen Supportfall. Jemand hat das Benutzerhandbuch falsch interpretiert.

Seite 12, Tabelle ganz oben, 1. Zeile:
14 RPM- Fzg.-Masse (möglichst von Zündspule)

bitte ändern in:
14 RPM- Fzg.-Masse (möglichst nähe Zündspule)

Die andere Seite der Zündspule ist nicht zwingend Masse. Wenn man die SIxO-Masse
dort anschließt hat man einen Kurzen nach +12V (sehr lecker) oder man schließt die
CDI kurz (auch nicht schlecht, wenn nach Einbau des SIxO der Motor nicht mehr läuft).
-------------- snip ------------------------

Antworten